The greatness of almonds and a meeting with Fernanda Brandao

(English version below)

Ostern ist vorbei und sich während der Feiertage gesund zu ernähren, ist mir leider nicht so gut geglückt. Die ganzen Familienessen machen es einfach nicht leicht 😉 Nichtsdestotrotz geht es jetzt wieder weiter mit dem Clean Eating und den guten Vorsätzen. Ich beginne dank Teatox jetzt mit einer Detox-Kur, von deren Resultate ich euch in ein paar Tagen erzählen werde. Ich nutze das also als kleine Entgiftungskur nach Ostern. Seid gespannt 🙂

Weil ich außerdem immer auf der Suche nach neuen Lebensmitteln bin, die lecker und gesund sind, bin ich bei meiner Einkaufstour über Mandelmus gestolpert. Und Mandeln  sind echte Multitasker!

Mandeln, Mandelmilch und Mandelmus gehören ab sofort in mein Standard-Kühlschrank-Repertoire.

Mandeln enthalten zwar relativ viele Kalorien, dafür aber einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, Vitamin-E, Betakarotin und Mineralstoffen. Und außerdem sollen sie angeblich den Appetit zügeln.

Oatmeal mit Bananen, Papaya, Mango und Mandelmus// Oatmeal with banana, papaya, mango and almondgruel

BildBild

Sowohl die Mandelmilch als auch das Mus habe ich aus dem Reformhaus. Dabei habe ich außerdem noch ein bisschen Kokosnussöl gekauft. Super zum Anbraten und auch total gesund und lecker 🙂

_________________________________________________________________________________________________

// Easter ist over and I wasn’t very successfull in eating clean over the holidays. To resist eating all the delicious food at the family dinners wasn’t that easy. Nevertheless I will resume clean eating from now on and go on with all my good resolutions. Due to Teatox I’ll start with a detox programme and I will tell you about the results in a few days. I’ll use this programme as a detoxication after Easter. Be excited!

// Because I’m always looking for new great food, which is healthy and delicious, I fell over some almondgruel during my shopping tour. Almonds are multitaskers.Almonds, Almondmilk and almondgruel will be from now on always be in my  fridge. Despite almonds have quite a lot calories, they are very healthy because they’re full of unsaturated hydrocarbons, vitamin-E, betacarotin and minerals. And moreover they moderatore your hunger.

// As well as the almondmilk I bought the gruel at the health food store. I also bought some coconut oil which is great for roasting something and is also very healthy and tasty.

// Pure almondgruel doesn’t taste that good, but if you mix it with some oatmeal, put it in a milkshake or use it to bake something it’s a great ingredient. Almonds are also great as a snack between your meals. Because almonds have quite a lot of calories you’d better don’t eat too much of it. But if you care about healthy nutrition you definitely should try almonds in all his variety.

_________________________________________________________________________________________________

Bild

Mandelmus schmeckt pur meiner Meinung nach nicht so super. Gemischt mit Oatmeal, im Milchshake oder in Gebäck allerdings ein leckeres Topping. Mandeln eignen sich übrigens auch super zwischendurch als Snack.

Weil Mandeln allerdings so kalorienreich sind, sollte man hier natürlich auch nur in Maßen genießen 🙂 Wer sich aber gesund ernährt, sollte die Vielfältigkeit von Mandeln auf jeden Fall mal testen.

____________________________________________________________________________________________________________

Auf einer Party hier in Wien hatte ich das Glück und bin mit Fernanda Brandao ins Gespräch gekommen. Die mittlerweile für ihre Fitnessworkouts bekannte Sängerin, war wirklich total nett und hat mir ausführlich erzählt wie sie zu ihrem durchtrainierten Körper gekommen ist. Angeblich macht sie heute nur mehr 2mal die Woche Sport, was mir persönlich jetzt etwas wenig vorkam aber einen tollen Körper hat sie alle mal. Bei unserem Gespräch erzählte sie mir, dass sie beim Abnehmen komplett auf Obst essen verzichtet hat, weil das Obst einen zu hohen Fruchtzuckergehalt hat. Außerdem ist bei einer Gewichtsreduktion wichtig, dass ihr eiweisshaltig esst, und Kohlenhydrate wie Brot, Nudeln vermeidet. Das gilt allerdings nur für die Abnehmphase. Ich bin kein Ernährungsexperte und kann das schwer beurteilen, aber ich könnte weder auf Obst noch auf Kohlenhydrate verzichten. Da mein primäres Ziel aber auch kein Gewichtsverlust ist, sondern Muskeldefinition, sind Obst und Kohlenhydrate da natürlich auch wichtig.

Das Bild das ich zusammen mit Fernanda gemacht habe, ist leider alles andere als gelungen weil das Blitzlicht im dunklen Club so hell war. Aber besser als nichts 🙂 Die zusammengekniffenen Augen müsst ihr uns verzeihen 😉

Bild

Ich habe außerdem noch ein tolles Youtube-Video von Fernanda gefunden, in dem sie ihre Einstellung zu Ernährung nochmal genau beschreibt. Viel Spaß beim Ansehen 🙂

________________________________________________________________________________________________

// Last night I met Fernanda Brandao at a party in vienna and had a really nice chat with her. Fernanda is well-known for her fitness-workouts and for her singing in germany. She was really nice and answered all of my questions concerning her fitness methods very detailed. She told me that she trains twice a week, which seems a bit less in my opinion, but nevertheless she has a great body. During our talk she told me that while she was on her diet, she completely quit eating fruits because of their fruit sugar. She also said, that she was eating a lot of protein and no carbs at all. This tips are good if you want to lose weight. I’m not an expert in nutrition but I couldn’t quit eating fruits and carbs. Because I don’t wanna lose weight but gain muscles, fruits and carbs are very important in my nutrition. The picture I took with Fernanda and a friend of mine, isn’t that great because it was very dark in the club and the flash of my camera was really bright. But I’m glad that we took one 🙂

// I have found a great video of Fernanda explaining her opinion about the best nutrition for her. Have fun watching it! Unfortunately it’s in german.

 

 

Advertisements

7 thoughts on “The greatness of almonds and a meeting with Fernanda Brandao

  1. ich finde besonders mandelmilch auch richtig klasse 🙂 mache die aber immer selbst, weil es zum einen super einfach ist und billiger und zum anderen dann auch wirklich nur aus 2-3 zutaten besteht und kein zucker dabei ist (finde, bei den gekauften ist soo wenig mandel im verhältnis drinnen…)

  2. Ich habe weder Mandelmus, noch Kokosök, noch Mandelmilch je probiert 😀 Muss ich wohl mal dringend nachholen 🙂

    Liebe Grüße
    Kim

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s