Train hard! – Even at home

Hallo ihr Lieben!

da ich versuche immer ein gutes Maß zwischen Food, Fashion und Fitness auf dem Blog zu finden, widme ich mich heute wieder dem Thema Fitness. An dieser Stelle möchte ich euch eine App vorstellen, die ich wirklich super finde wenn man zu Hause trainieren möchte. Und das beste? Sie ist gratis 🙂 Nike Training Club ist vielleicht schon vielen von euch ein Begriff, aber ich bin erst vor kurzem darauf gestoßen.

Nachdem du dein Fitness-Ziel in der App bestimmt hast, werden dir über 100 Workouts vorgeschlagen, die du zusammen mit dem virtuellen Trainer (und inklusive Videoanleitungen) absolvierst.

Bild

Selbst auf den Promifaktor verzichtet Nike bei dieser App nicht und so kannst du zum Beispiel gemeinsam mit Jessie J trainieren.

Bild

Ihr seht, ich bin ein sehr großer Fan 🙂 Ist abwechslungsreich, anschaulich und kostenlos. Habt ihr Tips für ein Homeworkout?

______________________________________________________________________________________________________

Zum Abschluss noch ein kleines Rezept, das ich auf fitnessrezepte.de gefunden habe. Auf der Suche nach gesunden Rezepten, die schnell gehen bin ich nämlich da gelandet 😉

Gefüllte Paprika mit einem Hackfleisch-Schafskäse-Tomaten-Käse-MixBild

Wer mal wenig Zeit hat und nicht den größten Aufwand betreiben möchte, ist mit diesem einfachen und leckeren Rezept gut bedient.

Das Rezept findet ihr hier!

Bleibt sportlich!

Eure Jess 🙂

Advertisements

4 thoughts on “Train hard! – Even at home

  1. Pingback: New Workout Plan – Set yourself some goals! | jessjessmess

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s